Dienstag, 18. April 2017

Hier geht es tierisch verspielt zu...

Der süsse Igelstoff musste für Vorder- und Rückseite herhalten.
Ich habe ihn mit Wolkenstoff kombiniert und mit der Hand bestickt.
Das Buch lässt sich mit Klettverschluss öffnen und schliessen

Formen und Farben - Die Häuschen der Schnecken bestehen aus verschiedenen Formen, 
die man zuordnen muss, zu befestigen mit farblich passenden Kam-Snaps

Nur der frühe Vogel fängt den Wurm...
Was passiert, wenn man an einem Knopf zieht?

Die Waschmaschinenseite, diesmal etwas anders, aber mit Waschmittel

Hier kann die Wäsche aufgehangen werden.
Ein Korb ist auch mit dabei....

Der Marienkäfer  hat einen Reissverschluss, darin befinden sich die Punkte, 
die man ankletten kann (und zählen)

Der Bär ist aus kuscheligem Frottee und hat einen Schal zum Knöpfen.

Was versteckt sich hier?
Hier kann man das Schleife binden und fädeln üben...

Ausserdem gibt es viel zu sehen und zu entdecken :0)

Der Elefant ist sehr hungrig und muss gefüttert werden

Am liebsten frisst er Erdnüsse :0)

Die stacheligen Kerlchen sind auch auf der Rückseite....
verlinkt bei
Kiddikram- LunaJu
Ein kleiner Blog- "Froh und kreativ Linkparty"




Kommentare:

  1. Deine Stoffbücher sind sooooo super toll, mit so vielen liebevollen Details. Das könnte ich niemals nähen.
    Auf jeden Fall ist es sehr kreativ und es macht ganz bestimmt froh.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    deine Stoffbücher sind immer sooo herrlich toll und durchdacht...hach irgendwann einmal wage ich mich vielleicht auch an so ein tolles Projekt. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. HOLD DA OP!!! Din fantasi og kreativitet - og udførsel! Helt fænomenelt! Hvor er den bare smuk, Ulrike :))))) Og tak for din kommentar hos mig :) KH Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Da wird sich die kleine Besitzerin bestimmt freuen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Servus!
    Wieder ganz toll geworden, dein neues Buch. Mit so viel liebe zum detail.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen